Werkschutz und Objektsicherung



Umfassende Sicherheit ist für uns eine Managementaufgabe. Der Werk- und Objektschutz ist ein sehr umfangreiches Gebiet. Er beinhaltet die Sicherung und den Schutz Ihres Betriebes, Firmengeländes, Gebäuden, Lagerhallen, Baustellen und Werksgelände.  Der Einsatz von ausgebildeten Werk- und Objektschutzmitarbeitern sichert die Umsetzung der Sicherheitskonzepte. Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Bedienung und Überwachung sicherungstechnischer
    Einrichtungen wie Videoüberwachung, Brand -  oder Einbruchmeldeanlage

  • Durchführung von Ein- und Ausgangskontrollen
    von Personen und des KFZ - Verkehr

  • Schlüsselverwaltung

  • Streifen- und Kontrollgänge falls sinnvoll mit Wachhund

  • Zustandsüberprüfung von Türen und Fenster

  • Raum- und Umfeldaufklärung

  • Mithilfe bei der Klärung von Ordnungsverstößen,
    Straftaten sowie bei Brand- und Katastrophenschutz

Wir erstellen Ihnen gerne eine für Ihr Unternehmen passende Lösung, um Ihre Sicherheit zu gewähren unf Ihren Besitz zu schützen. Mit den Verwirklichungen der Maßnahmen kann somit für potentielle Störer aller Art eine hohe Risikoschwelle erreicht werden.


Baustellenbewachung

Für einen Bauunternehmer ist es meistens nicht anders möglich, als wertvolle Geräte und Maschinen rund um die Uhr auf der Baustelle zu belassen. Seit geraumer Zeit werden, nicht nur von Großbaustellen, oftmals organisiert solche Geräte und Maschinen entwendet. In der Bauphase verhindert die Bewachung böswillige und ausserordentliche Schadensereignisse.

Besonders große Baustellen erfordern eine geregelte Zugangs- und Zufahrtskontrolle. Die S.W.S. bietet dafür die technische Ausrüstung über ein Zugangskontrollsystem.

Bereits bei der Planung stehen wir Ihnen, auf Wunsch zur Seite, um gemeinsam ein Sicherheitskonzept zu entwickeln, welches Ihren Bedürfnissen entspricht.